Laserschweißanwendungen für Batterien

Busbar laser welding

Wenn es darum geht, Verbindungen im Batteriemodul herzustellen, ist Laserschweißen schneller als herkömmliches Drahtbonden. Mit Lasertechnologie kann die Sammelschiene direkt an die Zellen angeschweißt werden, anstatt sie mit Kabeln zu verbinden. Dadurch wird die Anzahl der Schweißnähte im Modul halbiert. Singlemode-Faserlaser ermöglichen eine exzellente und kontrollierte Einschweißtiefe bei minimalen Schweißspritzern und reduzierter Hitze. .

Während Ultraschallschweißsysteme auf Sonotroden und Ambosse zurückgreifen, die speziell auf die Anwendung ausgelegt werden und auf simple Formen beschränkt sind, kann das Laserax Schweißsystem on-the-fly eingestellt werden, um verschiedenste Schweißmuster und -formen zu erzeugen. 

Es bietet folgende Möglichkeiten:

  • Laser können schnell für unterschiedliche Batteriemontagen eingestellt werden. Dies erfolgt mittels einer einfachen, automatischen Änderung der Laserkonfiguration.
  • Laser können genutzt werden, um das starre Gehäuse, die Laschen, Sicherheitsventile und Abdeckungen  der Zelle zu schweißen.
  • Beim Zusammenfügen von Modulen zu einem Akku können Laser Sammelschienen und andere Verbindungen verschweißen.

Übersicht der Anwendungen des Batterieschweißens:

  • Materialien: Kupfer, Nickel, Aluminium und Edelstahl
  • Zelltypen: Pouch, zylindrisch und prismatisch
  • Batteriebestandteile: Gehäuse, Klemmen, Folien, Sammelschienen, Zellgehäuse, Sicherheitsventile, Abdeckungen

Joining method by cells type format

Joining method by cell type format

Vorteile von Laserax: 

  • Schnellste Laser auf dem Markt mit konkurrenzloser Scangeschwindigkeit
  • Komplettlösungen (Klasse 1-zertifizierte Lasersicherheit, Rauchabsaugung, Sichtsystem, Automatisierung etc.)
  • Hochwertige Hardware- und Softwarekomponenten (inklusive ultrapräzisem Scanner)
  • Schweißmuster auf jedes Design individuell zugeschnitten und optimiert
  • Schweißtechnik für alle Zelltypen (zylindrisch, prismatisch und Pouch)
  • Geeignet für hochleitfähige Werkstoffe
  • Präzise Schweißqualität
  • Hohe Schweißnahtfestigkeit
  • Unterschiedliche Metalle können verschweißt werden
  • Minimale Wärmeeinflusszone (heat affected zone, HAZ)

Close-up view of busbar laser welding

Download des technischen Papiersr