Laserbeschriftungsgerät mit innovativen Faserlaser Systemen

Von Laserax entwickelte Laserbeschriftungsgerät liefern qualitativ hochwertige, dauerhafte Beschriftungen für schwierigste industrielle Umgebungen und erfüllen dabei - ganz ohne Verbrauchsstoffe - die hohen Ansprüche an Rückverfolgbarkeit von Teilen. Die Laserparameter sind dabei entsprechend der Materialeigenschaften optimiert und halten mit kurzen Produktionszyklen mit.

Wir bieten eine Vielzahl an Laser-Markierprozessen von Lasergravieren (auch tiefergehendes gravieren) und Laserankratzen, über Laseranlassen bis hin zu Laserabtrag, um eine möglichst hohe Bandbreite an Materialien beschriften zu können.

Unsere Faserlaser Markiersysteme können Sie zum Beschriften von Metallen, beispielsweise Aluminum, Stahl, Edelstahl, Magnesium, Blei, Zink und Kupfer einsetzen.

Mit unseren CO2-Lasermarkiersystemen können Sie verschiedene Arten von Kunststoffen beschriften. Dies umfasst PVC, Polyethylen und Plastik ebenso wie die Beschriftung von Gummi.

Sprechen Sie mit einem Experten

 

Laserbeschriftungsgerät für die Automobilindustrie

Bei der Entwicklung unserer einzigartigen Laser-Markiertechnologie standen die Anforderungen an die Beschriftung von Teilen für die Automobilindustrie im Vordergrund. Darum wurde jede Anlage für spezielle Einsatzzwecke entwickelt.

Open-Air-Lasermarkieranlage

Open-Air-Lasermarkieranlage

Die Open-Air ist eine Inline Lasermarkieranlage zur Integration der Direktmarkierung innerhalb der Produktionslinie. Dabei hält ein Roboter Teile mit verschiedenen Formen und Vertiefungen fest, während das Lasermarkiersystem das Teil beschriftet.

Erfahren Sie mehr
Markierarbeitsplatz mit Drehtisch

Laserstation mit Drehtisch

Die Arbeitsstation mit Drehtisch ist eine halbautomatische Lasermarkieranlage. Hier werden durch den Bediener Teile an Vorrichtungen angebracht. Diese bewegliche Arbeitsstation verfügt über einen Drehtisch, auf welchem der Bediener Teile auflegt und herunternimmt, während das Lasermarkiersystem parallel Teile beschriftet.

Erfahren Sie mehr
Beschriftungsanlage mit automatisiertem Drehtisch

Laseranlage mit automatischem Drehtisch

Die Drehtischanlage ist eine Inline Lasermarkieranlage, die besonders dann zum Einsatz kommt, wenn kurze Taktzeiten hohe Markiergeschwindigkeiten erfordern. Während ein Roboter Teile auf den Drehtisch auflegt und von diesem herunternimmt, markiert das Lasermarkiersystem parallel dazu diese Teile.

Erfahren Sie mehr

 

Laserbeschriftungsgerät für Primärmetalle

Zusammen mit einer Vielzahl an Kunden aus der Primärmetallindustrie haben wir unsere Laseranlagen so entwickelt, dass sie den härtesten Einsatzbedingungen standhalten.

"On the Fly"-Lasermarkieranlage für Förderbänder

"On the Fly"-Laseranlage für Förderbänder

Unsere "On the Fly"-Anlage ist für die Direktmarkierung von Teilen ausgelegt, die sich auf einem Förderband bewegen. Die Anlage erkennt die sich bewegenden Teile "On the Fly" und passt sich deren Positionierung an. Die Markierung erfolgt bei der vorgesehenen Fördergeschwindigkeit, sodass die Produktionsgeschwindigkeit nicht beeinträchtigt wird.

Erfahren Sie mehr
Stationäre Lasermarkieranlage für Förderbänder

Stationäre Laseranlage für Förderbänder

Unsere Stationäre Anlage in einer Transportvorrichtung ist eine Inline Lasermarkieranlage. Mit ihr werden große Werkstücke oder Bündel auf einem Förderband beschriftet, während diese gewogen oder auf ihre Qualität und Dimension hin überprüft werden. Die Werkstücke werden eines nach dem anderen über das Förderband in die Anlage hineingefahren. Hier werden sie in einer zu 100 % sicheren Umgebung beschriftet.

Erfahren Sie mehr

 

Angetrieben von innovativen Faserlaser Systemen

Unsere Anlagen werden von Faserlasersystemen angetrieben und sind robust genug für Ihre Produktionslinie. Im Vergleich zu anderen Markiermethoden bietet die Faserlaser Technologie eine Vielzahl an Vorteilen:

  • Der Wartungsaufwand ist gering, da es keine beweglichen Teile gibt.
  • Es bedarf lediglich eines minimalen Wärmemanagements bei gleichzeitig niedrigem Energieverbrauch.
  • Dank hoher Stabilität und Zuverlässigkeit ist sie bestens geeignet für anspruchsvolle Einsatzbedingungen.

 

Konzipiert für industrielle Anwendungen

Unsere Laseranlagen sind so konzipert, dass sie inlinenline installiert werden können, die widerstandsfähigste Direktmarkierung in den anspruchsvollsten industriellen Bedingungen realisieren und gleichzeitig 100%ige Lasersicherheit gewährleisten.

Dabei spielt es keine Rolle, ob die Teile von einem Roboter gehalten, auf einem Förderband bewegt oder von einem Bediener aufgelegt werden. Aus der Zusammenarbeit mit der Industrie haben wir bei Laserax Lasermarkieranlagen entwickelt, die Ihren Anforderungen entsprechen.

Unsere Lösungen widerstehen härtesten Umgebungen, sei es in Ihrer Produktionsanlage, in einer Druckgießzelle oder in unmittelbarer Umgebung zur Gießerei.

In schnelle Produktionszyklen integrierbar

Laserbeschriften bildet die Grundlage für die Rückverfolgbarkeit von Teilen. Es handelt sich hierbei um einen in den Produktionsprozess integrierten Schritt, der an jedem Teil vorgenommen werden muss, ohne dabei die Produktionsgeschwindigkeit zu reduzieren. Laserbeschriften muss folglich schnell, effizient und durchgängig erfolgen und darf gleichzeitig nur einen minimalen Aufwand an Wartung erfordern.

Die von Laserax entwickelten Inline Lasergravieranlagen sind die schnellsten am Markt und bestechen auch in rauen Umgebungen mit ihrer Effizienz. So halten sie mit den Taktzeiten Ihrer Fertigung mit.

Dauerhafte Markierungen in rauen Umgebungen

Damit eine vollständige Rückverfolgbarkeit sichergestellt werden kann, muss das Laserbeschriften am Beginn des Herstellungsverfahrens durchgeführt werden. Teile müssen folglich in dem Moment beschriftet werden, wenn sie aus der Form in der Druckgießzelle herausgenommen werden.

Die von Laserax entwickelten Markiermethoden sind einzigartig, patentiert und widerstehen den anspruchsvollsten Nachbehandlungsverfahren für Oberflächen. Robuste, zuverlässige und qualitativ hochwertige Beschriftungen sind somit für den gesamten Produktlebenszyklus garantiert.

Auch unter rauesten Produktionsbedingungen sind unsere Kennungen, zum Beispiel Datenmatrix-Codes, QR-Codes, Seriennummern und Barcodes, nicht nur dauerhaft, sondern haben auch einen hohen Kontrast. Unsere Technologie zur Direktmarkierung widersteht verschiedenen Oberflächenbehandlungen, beispielsweise in Form von Wärmebehandlung, Tauchlackierung (KTL/ATL), Chromatierung und Strahltechniken.

Garantierte Sicherheit

Die Sicherheit des Bedienpersonals einer Produktionslinie ist von höchster Priorität. Darum sind Laserax Anlagen nach Klasse 1 zertifiziert. Sie bieten somit nicht nur 100%ige Lasersicherheit für Bediener, sondern entsprechen auch internationalen Sicherheitsstandards sowie Maschinensicherheitsverordnungen.

Unsere Laseranlagen sind mit ihrer Lieferung sofort bereit für den sicheren Einsatz. Dies spart Ihnen wertvolle Zeit beim Aufbau und bei der Integration in Ihre Produktion.

Holen Sie sich Rat zu Ihrer Anwendung

Holen Sie sich Rat zu Ihrer Anwendung. Unsere Experten beraten Sie bei der Wahl der für Sie passenden Markierlösung inklusive eines auf Ihre Anwendung abgestimmten Laser-Markierprozesses, eines Lasermarkiersystems und einer Laseranlage.

Sprechen Sie mit einem Experten